ORBIWELD 170

Geschlossener Orbitalschweißkopf
ORBIWELD 170: geschlossener Orbitalschweißkopf

Dadurch eignet er sich besonders für Anwendungen in der Pharmazie, Chemie, Lebensmittelindustrie oder Luft- und Raumfahrt, wo durch immer größer werdende Durchmesser und Wanddicken der zu verschweißenden Rohre immer höhere Anforderungen an die geschlossenen Schweißköpfe gestellt werden.

Mit durch den gesamten Schweißkopfkörper laufenden Kühlkanälen wurde eine hervorragende Wärmeableitung geschaffen, die selbst bei hohen Schweißströmen und intensiver Belastung ein kontinuierliches Arbeiten mit dem ORBIWELD-Schweißkopf ermöglicht.

Anwendungs­bereich
ORBIWELD 170
Rohr-AD
[mm] 50,00 - 170,00 [inch] 1.969 - 6.693
Wanddicke (materialabhängig)
[mm] 0,50 - 3,00 [inch] 0.020 - 0.118