ORBmax

Restsauerstoffmessgerät
ORBmax - Restsauerstoffmessgerät

Gleichzeitig führt die neue Messmethode zu mehr Wirtschaftlichkeit und höherer Qualität.
Das Verfahren "Optische Sauerstoffmessung über Fluoreszenzlöschung" ist den herkömmlichen Methoden mit Zirkoniumsensoren gleich mehrfach überlegen: Es benötigt keinerlei Aufwärmzeit; erkennt den Sauerstoffanteil im Gas sicher, schnell und genau während des gesamten Schweißvorgangs; unkontrolliertes vermeintliches Ansteigen des Messwerts durch Ozonbildung ist ausgeschlossen; die Messung ist in allen Gasgemischen ohne manuelles Umschalten möglich (auch bei Formiergas mit variablem Wasserstoffanteil).

Das ORBmax benötigt keinerlei Aufwärmzeit; erkennt den Sauerstoffanteil im Gas sicher, schnell und genau während des gesamten Schweißvorgangs.