ORBIWELD TP 1000 AVC/OSC

Offene Orbitalschweißköpfe mit Lichtbogenabstandsregelung (AVC) und Pendelung (OSC)
ORBIWELD TP 1000 AVC/OSC: Orbitalschweißkopf

Durch den komplett in das Gehäuse integrierten Antriebsmotor wird eine extrem kompakte Bauform realisiert. Das Antriebskonzept erübrigt darüber hinaus die von herkömmlichen Schweißköpfen bekannten großen und aufwändigen Getriebe.

Diese Kompaktbauweise bietet große Vorteile bei mobilen Baustelleneinsätzen.

Anwendungs­bereich
ORBIWELD TP 1000 AVC/OSC
Rohr-AD
[mm] 120,00 - 275,00 [inch] 4.724 - 10.827
Wanddicke (materialabhängig)
[mm] 1,00 - 15,00 [inch] 0.039 - 0.591